Logo PQA

Eine Genossenschaft die seine Züchter respektiert

Die Struktur unserer Genossenschaft

Der PQA-Vorstand besteht aus mehreren Züchtern, die von allen Mitarbeitern gewählt werden. Diese Struktur ermöglicht es , unsere kooperativen Züchter in den Mittelpunkt unserer Entscheidungen zu stellen.

Ein kurzer Weg

PQA ist das Bindeglied zwischen Produzenten und Metzger, wir fördern den kurzen Weg indem wir die Mehrheit der traditionellen Zwischenhändler vermeiden : Fleischgroßhändler, Schlachthof und Zerleger,…  Diese Strategie erhöht das Einkommen der Züchter, ohne den Verkaufspreis zu belasten.

Eine angemessene Bezahlung für Landwirten

Für PQA ist es wichtig, seine Züchter für die geleistete Arbeit fair zu belohnen. Im Gegensatz zu traditionellen Systemen, die den Landwirten unterschiedliche Preise bieten, garantiert PQA feste Preise, sodass unsere Landwirte immer Gewinner sind. PQA verpflichtet sich, alle Schweine der Züchter anzunehmen.

Bevorzugt Regionale und Familien Betriebe

Unsere Schweine kommen alle aus Regionalen Betrieben. Die Verarbeitung findet vollständig in unseren belgischen Ardennen statt. Der Transport wird reduziert um die Auswirkungen auf unsere Umwelt zu minimieren.

Das Wohlbefinden des Tieres steht im Mittelpunkt unserer Aktivität

Auf dem Bauernhof

Wir legen großen Wert auf den Tierschutz. Die Dichte unserer Betriebe ermöglicht eine größere Bewegungsfreiheit der Tiere als in Industriebetrieben. Einige Maßnahmen, wie z.B. die Einrichtung von den Liegeplätzen oder Stroheinstreu ermöglicht es den Tieren, ihr natürliches Verhalten zum Ausdruck zu bringen.

Transport

Der Transport ist gewöhnlich ein hoher Stressfaktor für die Schweine. PQA legt Wert darauf, nur den besten Transport für die Tiere zur ermöglichen. Sie haben ausgebildete Fahrer für den Transport. Wir haben angepasste LKWs, mit getrennten Losen und mehr Platz für die Schweine.

Das Schlachten

Für das Wohlbefinden des Schweines und die gute Qualität des Fleisches, ist es wichtig, das die Schlachtung stressfrei und schmerfrei für das Schwein verläuft. Aus diesem Grunde hat PQA in eine innovative und einzigartige Schlachttechnologie investiert, inspiriert von dem, was die E.G. am besten findet.

Vor der Schlachtung bleiben die Tiere in Gruppen zusammen, um keinen Stress aufzubauen. Sie werden dann auch in Gruppen betäubt, sodass ein stressfreies und schmerzfreies Schlachten stattfinden kann. Dank der niedrigen Schlachtgeschwindigkeit haben die Schlachter Zeit bei einem Vorfall zu reagieren.

Qualitätsprodukte, gesundes und schmackhaftes Fleisch

Dank des langsamen Wachstums und einer gesunden und angepassten Ernährung, bieten die PQA-Schweine ein Fleisch, das hervorragend schmeckt. Die Zartheit unseres Schweinefleisches, kommt durch die Vermeidung von Stress.

Dank einer 100% Pflanzlichen Ernährung und ein Minimum von 75% Getreide, produzieren wir ein hochwertiges Fett, das in der Pfanne schmilzt und das Fleisch karamellisiert. Ohne die Zugabe vom Fett zum Kochen, ist es möglich, ein leckeres Fleisch zu erhalten. Das geschmolzene Fett kann entsorgt werden und der einzige Nutzen der Proteine kann erzielt werden.

PQA Fleisch hat zu dem auch echte Ernährungsstärke.

Rückverfolgbarkeit und Hygiene

 

Bei PQA kann man die Rückverfolgung eines jeden Tieres garantieren, vom Züchter bis zum Verbraucher, der das Fleisch isst. Für jedes Tier kontrollieren unabhängige Stellen die gesamte Lieferkette. Unser Personal ist dafür ausgebildet und hält sich an die vorgeschriebenen Hygienepraktiken im gesamten Kreislauf: von der Gabel bis zum Teller.